top of page

Nuad Thai Yoga Partner Massage
... 24.02.2024 ab 18 Uhr ... ein Workshop der 'berührt' ...

Wusstest du, dass Berührung für eine gesunde Entwicklung des Menschen genauso wichtig ist, wie das Atmen, die Ernährung oder Bewegung? Bereits kleine Berührungen am Tag können zu einer Gesunderhaltung deines gesamten Systems beitragen. Nuad Thai Yoga ist eine Form der Körperarbeit, welche auch als "heilsame Berührung" übersetzt werden kann. Aus der Haltung des tiefen Mitgefühls (Karuna) heraus, entsteht ein Tanz der Berührung zwischen zwei Personen. Tiefe Entspannung und eine neue Art der Verbundenheit - auf körperlicher wie seelischer Ebene - warten auf euch. Also worauf wartet ihr? 

DSC08261.jpg

In diesem Workshop lernen wir die Grundgriffe des Nuad Thai Yogas kennen, damit diese gegenseitig angewendet werden können und somit die Basis für eine Form der Entspannung für den:die Partner:in, die Mutter, den Vater, Kinder oder andere Weggefährt:innen geschaffen wird.  Durch die speziellen Druck-, Kreise- oder leichte Schüttelbewegungen wird das Nervensystem entspannt, energetische Blockaden gelöst und Schmerzen gelindert. 

Schritt für Schritt leitet auch Sabrina Katzenberger (Nuad Thai Yoga Practicioner und Yogalehrerin) durch die Technik, wobei vor allem Wert aufs Spüren und Genießen gelegt wird. Die einzelnen Griffe sollen leicht erlernbar sein und für beide - die Person, die gibt und die Person, die bekommt - eine Symbiose aus Bewegung und Atmung ergeben. Wenn die Offenheit beider Personen zum Loslassen da ist, kann es eine wahre meditative Reise werden. 

Ablauf des Workshops: 

Nach einem Ankommen und einem gemeinsamen kleinen Eröffnungsritual, in welchem wir uns auf die Einheit einstimmen und somit die Grundstimmung für den Workshop legen, tauchen wir direkt ein, in ein klein wenig Theorie hinter Nuad Thai Yoga. Danach geht es direkt ans Berühren und jede Person wird abwechselnd - unter Anleitung der Trainerin - behandelt/massiert. Fragen, die sich während dem berühren ergeben, werden gemeinsam besprochen, um so ein Wissen zu generieren, welches durch Fühlen und Spüren entstehen darf und uns all betrifft. 

Nach dem Behandeln gibt es einen gemeinsamen Abschluss, in welchem die Paare, durch eine meditative Reise den Berührungen nachspüren dürfen. 

"Nuad Thai Yoga ist für mich nicht einfach nur eine Behandlungsform oder eine Massageform. Es ist für mich pures Mitgefühl in Form von Berührung. Es hat die Kraft und Magie, Menschen in ihren tiefsten Schichten zu berühren und Herzen zu öffnen.", sagt Sabrina Katzenberger, Inhaberin ANIMA Yoga und Leiterin des Workshops.

 

Wann und wo findet der Workshop statt? 

Samstag, 24. Februar 2024 von 18-21 Uhr im ANIMA Yoga Moosburg, Feldkirchnerstraße 5/4, 9062 Moosburg

Dieser Termin ist auch so gewählt, dass uns an diesem Abend die Vollmondin begleiten kann. Sie lädt uns ein, unsere Schatten zu beleuchten. Somit nutzen wir diesen Abend, um neben der Berührung auch eine innere Reise zu machen, um unsere "alten" Beziehungswunden gemeinsam zu beleuchten und in die Heilung zu bringen. Es ist ein Prozess und gemeinsam können wir, mit Hilfe der Natur und der Mondin, hier in eine tiefe Energie eintauchen. 

 

Zum Studio: 

Das ANIMA (= lat. Seele) ist ein ganz besonderer Ort der Verbindung. Sein harmonisch gestaltetes Raumkonzept ist daher besonders für Workshops zum Entspannen und Einladen der Sinne geeignet. 

Kleiner Tipp: Zeit ist die wertvollste Ressource, die wir haben. Ist sie vorbei, kommt sie in der Form nie wieder. Also warum nicht Zeit für Berührung schenken und dem wahren Sinn von Liebe spüren - tiefe Verbundenheit zwischen den Menschen, die uns am liebsten sind. 

Nach all diesen Informationen, gibt es eine Frage an dich: WAS BERÜHRT DICH? WIE SIEHT BERÜHRUNG FÜR DICH AUS? Schließe die Augen, atme durch und lass die Antworten aus deinem Innen heraus kommen. Schreib uns gerne deine Antworten oder melde dich, wenn du noch tieferes Wissen, über den Workshop brauchst unter office@anima-yoga.at

Ich freu mich auf euch und einen wunderschönen Abend der Berührung. 

In liebevoller Berührung aus der Ferne, 

Sabrina 

Hinweis: der Workshop stellt auch eine gute Möglichkeit für Yogalehrer:innen dar, neue Techniken für ein achtsames Hands-On während Gruppen- oder Einzelkursen oder für Savasana zu erwerben. Frage gerne nach, bei Unklarheiten. 

P.S.: Es sind alle Arten von Paaren eingeladen am Workshop teilzunehmen. Denn Berührung darf uns alle was angehen. Egal ob du mit Oma, Opa, Kindern, Partnern, Freundinnen oder anderen Konstellationen kommen möchtest. Kleingruppe von maximal 6 Paaren! 

 

Informiere uns bitte im Vorhinein, sollte es irgendwelche gesundheitlichen Einschränkungen geben, damit wir dies miteinander besprechen können. 

DSC08271
DSC08261
DSC08288
DSC08264
bottom of page